BIG WINDY Festival WIRD UM 1 JAHR VERSCHOBEN! NEUER TERMIN 11.+12. JUNI 2021

By 5. April 2020 News

Man macht sich als Festivalbetreiber viele Gedanken – „klappt der Vorverkauf?“ oder „passt das Wetter?“ – aber keiner hatte einen Virus auf dem Schirm.

Die Situation, in der wir uns alle gerade befinden, wird uns noch lange mit Einschnitten begleiten.

Wir könnten Euch jetzt auch schreiben, dass wir Planen/Organisieren und zuversichtlich sind, dass das Festival bestimmt stattfinden wird.

Und dass doch bald der Spuk vorüber ist und wir dann wieder alle Feiern und Spaß haben werden. Aber wir glauben das nicht und deshalb schreiben wir es auch nicht!

Selbst wenn es wichtig ist, die Wirtschaft in Deutschland und Europa so schnell wie möglich (und verträglich) wieder nach oben zu fahren, so klar ist es, dass das Feiern in großen Menschenmengen erst mal nicht dazugehören wird. Selbst wenn es von den Behörden ggf. mit Auflagen erlaubt werden würde, was wäre das für eine Stimmung? Das was wir gerade erfahren, werden wir nicht über Nacht ablegen. Und es wird dann auch nicht so sein wie letztes Jahr, als wir mit über 5.000 Fans ausgelassen gefeiert haben. Es wäre eher eine etwas getrübte Stimmung, mit wahrscheinlich weniger Fans inklusive akutem Infektionsrisiko.

SO HART ES KLINGT, ABER DAS BIG WINDY FESTIVAL AM 12/13 JUNI 2020 WERDEN WIR NICHT DURCHFÜHREN!

Einige sagten, „wartet doch mal ab, absagen könnt ihr doch immer noch“. Aber es gibt auch eine Verantwortung gegenüber zahlreichen Dienstleistern die seit Jahren mit uns arbeiten.

Es wäre auch nicht fair unsere Partner so lange wie möglich hinzuhalten. Jetzt ist Klarheit, jetzt wissen zumindest alle Bescheid wie sie dran sind.

Das Ziel war nicht nur den Termin um ein Jahr zu verschieben, sondern auch die Top-Acts auf den neuen Termin mit einem festen Booking mitzunehmen. Das ist uns mit den meisten gebuchten Top-Acts auch bereits gelungen. In den letzten 3 Wochen, als wir im Team bereits beschlossen hatten das Festival im Juni nicht durchzuführen, hatten wir lange Gespräche mit den zahlreichen Booking-Agenturen, um schon jetzt, mehr als ein Jahr im voraus, die Künstler auf den neuen Termin zu buchen. Das war eine wahrliche „Herkulesaufgabe“, in einer Zeit, in der jeder Festivalbetreiber und Künstler, ob groß oder klein, sich fragt, wie es wohl weitergeht.

Unser Team ist stolz darauf, das wir so vorgearbeitet haben und in den kommenden Wochen unser Line-Up für 11.+12. Juni 2021 bestätigen können.

MIT DEN TICKETINHABER SETZEN WIR UNS DEMNÄCHST IN VERBINDUNG.

Damit ist nun auch der Startschuss gefallen, für die Planungen des Festivals im kommenden Jahr, es gibt ja genug zu tun. Denn es wird ja länger, größer, mächtiger und exklusiver als je zu vor.

Kantine26